TaO!
K wie Kafka
Do-it-Yourself-Performance

Eine Gruppe von TeilnehmerInnen erforscht die labyrinthischen Wege von Kafkas „Schloss“ und lernt dabei die außergewöhnliche Welt des berühmten Schriftstellers kennen. Die TeilnehmerInnen betreten seltsame Räume und treffen auf rätselhafte Figuren aus unterschiedlichen Kafka-Erzählungen. Dabei geraten sie selbst immer tiefer in die Verstrickungen eines kafkaesken Universums mittels Audio-Tour.

 

Leider ist diese DIY-Performance nicht für RollstuhlfahrerInnen geeignet. Wir bitten um Verständnis. 

 

Tickets Mo., 04. Nov.   10:00
Tickets Di., 05. Nov.   10:00
Tickets Do., 07. Nov.   10:00
Tickets Fr., 08. Nov.   10:00
Tickets Mo., 11. Nov.   10:00
Tickets Mi., 13. Nov.   10:00
Tickets Fr., 15. Nov.   10:00
Tickets Mo., 02. Mrz.   10:00
Tickets Di., 03. Mrz.   10:00
Tickets Do., 05. Mrz.   10:00
Tickets Fr., 06. Mrz.   10:00
Tickets Mo., 09. Mrz.   10:00
Tickets Mi., 11. Mrz.   10:00
Tickets Do., 12. Mrz.   10:00

Konzeption: Michaela Czernovsky, Stefan Egger, Patrick Fleith, Manfred Weissensteiner