Ein ganz normaler Sommer

eine Performance über adoleszente Sommerferien, ihre Banalitäten und Besonderheiten

Sie liegen im Freibad in der Sonne und reden über Sixpacks und Bikinitops. Sie tanzen auf irgendwelchen Hauspartys zu schlechter Musik und fragen sich, ob ihr Crush gerade herschaut. Sie probieren alle Eissorten einmal aus. Sie sitzen nervös im Fahrschulauto. Irgendwer sorgt dafür, dass irgendwo immer Musik läuft. Sie halten den Ferialjob irgendwie aus, fahren mit dem verdienten Geld auf ein Festival und schreien dort Helga! Sie tun im Rausch Dinge, von denen sie später sagen, dass sie sich nicht mehr dran erinnern können. Sie langweilen sich, weil keiner ihrer Freunde Zeit hat. Sie führen mitternachts tiefgehende Gespräche im Stadtpark und machen unter Bäumen miteinander Schluss. Oder doch besser am Handy.

es spielen: Caroline Auer, Oskar Maitz, Simon Mitrovic, Till Peper, Lola-Pamina Pllana, Emil Rath, Lisanne Schmiedhofer, Nana Strampfer, Christina Usiewekafo, Katharina Zulus
Leitung: Patrick Fleith

TERMINE:
Sa, 07.08.2021, 19:00
So, 08.08.2021, 19:00

TICKETS
Scroll to top