Orpheus – Zu Gast beim STELLA*20

eine Produktion des Theater des Kindes

Sonnengott Apoll und die Muse Kalliope hatten einen Sohn, Orpheus. Der war ein genialer Musiker. „Meine Musik ist alles“, hat er seinen Fans einmal geschrieben. Er hat Musik geatmet, gegessen, getrunken, geträumt. Orpheus verliebt sich in Eurydike, und als diese durch einen tragischen Unfall stirbt, beschließt er in seiner Trauer, in die Unterwelt hinabzusteigen und Eurydike in der Welt der Toten zu suchen. Er muss viele Hindernisse auf dieser Reise überwinden, aber wird es ihm gelingen, seine geliebte Eurydike ins Leben zurückzuholen?

Darsteller: David Baldessari
Stück, Regie, Ausstattung: Henry Mason
Musik: David Baldessari
Regieassistenz: Greta Victoria Christl
Lichtdesign: Franz Flieger Stögner
Dramaturgie: Anita Rockenschaub
Bühnenbau: Harald Bodingbauer, Franz Flieger Stögner
Produktion: Theater des Kindes

Gastspiel im Rahmen des STELLA*20 – Darstellender.Kunst.Preis für junges Publikum:

Fr, 18.06.2021 – 14:00 & 17:00

 

TICKETS
ANFRAGE
Scroll to top