MENU

Nina
Ortner

Licht & Technik

n.ortner@tao-graz.at

Musikwissenschaftsstudium an der Karl- Franzens- Universität Graz Diplom 06/2011 (Systematische Musikwissenschaft: »NOISE MUSIC - Musik der clicks, cuts, bursts and glitches«)

Weiterbildung im Bereich Projekt- und Kulturmanagement Zertifikatslehrgang "Kultur & Konzept" der Kultur- Service- Gesellschaft Steiermark und dem institut für Kulturkonzepte Wien  

Licht- und Tontechnik im Bereich Theater-, Tanz- und Musikproduktionen.

Workshops im Bereich Improvisationstheater & -musik, Komposition, Video & Animation, Kamera & Filmschnitt und Radio.

Eigene Kompositionen im Rahmen vom Steirischen Herbst [Jugendmusikfest], Musik und Sounddesign für Theaterproduktionen, Videoarbeiten und Installationen.

Zusammenarbeit mit: Bruno Wildbach, Galerie artepari, Theater Kaendace, theater drahtseilakt, Werkraumtheater, uniT, interACT, silberfish, theaterzentrum deutschlandsberg, TaO!/ Theater am Ortweinplatz, Theater Mundwerk, Mezzanin Theater, KI Kulturberg, Quartett Melange, Jörg-Martin Willnauer, Schauspielhaus Graz, Club Real/ Berlin, copy & waste, Villa Hafner, Pavelhaus, Literaturhaus Maribor, Bookolino, Filmfestival le.f.t, Ge(h)zeiten, ua.  

Projektauswahl unter doxano.net